NieR Replicant ver. 1.22474487139 (Review)

Ein Mann saß leicht angespannt an einem weißen Holztisch, seine Arme ruhig auf der Lehne seines Stuhles liegend, der sich mit hohen Quietschtönen über sein Alter beschwerte. Kahles Blaulicht spiegelte sich in seinen Augen als er nachdenklich aus dem Fenster…

Cyberpunk 2077 – Review

Die Spieleindustrie hat sich in der Gegenwart in einen routinierten Trott eingeübt. Jeden zweiten Monat erscheint ein grösseres Spiel mit mehreren kleinen Werken dazwischen gestreut. Mit Ausnahme der Sommermonate, wo die Veröffentlichungen für eine Zeit eher spärlich werden, befindet sich…

Review: Ghost of Tsushima

Das Setting des feudalen Japan ist genauso wie das Land selbst ein Kuriosum. Es ist sehr anders in seinen Motiven und Konzepten, es wird in andere Richtungen gedacht und auf andere Dinge mehr oder weniger Wert gelegt als hier im…

News – Kalenderwoche 17

Montag, 20. April 2020 Stranded Deep – Open-World Survival erscheint morgen Das Open-World Survival Spiel Stranded Deep, welches eigentlich schon im Oktober 2019 für Konsolen erscheinen sollte, erscheint nun morgen für die PlayStation 4 und Xbox One.   Fortnite präsentiert:…

Podify Podium – Kultgenre Open World: Fluch oder Segen?

Spätestens mit der Grand Theft Auto Reihe ist die Open World ein Teil von vielen Spielen. Und während es sicherlich nichts schöneres gibt, als in riesige, offene Welten einzutauchen, kann ein auf zwang gestreckter Schauplatz doch recht schnell öde wirken.…

Review: Death Stranding

Was ist Kunst? Was ist Unterhaltung? Was ist beides? Diese Fragen beschäftigen schon seit jeher die Diskussionen in verschiedensten Medien, über Film, Bild und Musik. In der Gegenwart sind sie sogar in die bisweilen als harmlos gesehenen Videospiele herübergeschwappt. Plötzlich…

Review: The Outer Worlds

Rollenspiele sind ein schwieriges Genre. Mehr als jede andere Art Spiel benötigen Rollenspiele ein tiefgreifendes Verständnis seiner Selbst. Sie sind die einzigen Spiele, die innerlich hochkomplex verknüpft und konstruiert sein müssen, aber ohne dabei dem Spieler aufzufallen. Der Spieler muss…

Review: Deadly Premonition: Origins

Das nicht nur die hochpoliertesten Triple-A titel viele Fans für sich gewinnen können, haben in der Vergangenheit schon viele Spiele beweisen können. Eines davon ist Deadly Premonition, welches trotz seiner Probleme, oder vielleicht gerade deswegen, heutzutage einen Kultstatus erreicht hat.…

Review: Rage 2

Seit seiner Ankündigung im Mai 2018 steht Rage 2 eher im schummrigen Licht da. Die eigentlich enthusiastische Enthüllung von Publisher Bethesda löste eher ein skeptisches Augenverengen aus, die folgenden Gameplay-Trailer, wenn auch energisch und kreativ, ließen nicht viel zur wirklichen…

Review: Days Gone

Als eines der momentan wenigen angekündigten AAA-Exklusivtitel für die PS4 für das Jahr 2019 hat Days Gone eine große Last zu tragen. Dabei hilft es wenig, dass schon seit der Ankündigung von diesem neuen Spiel von Bend Studio, die Erwartungen…