EA kauft Respawn Entertainment!

Der Publisher Electronic Arts, kurz EA, kauft das bisher unabhängige Studio Respawn Entertainment für ca. 151 Millionen Dollar. Der Entwickler hat bereits in der Vergangenheit mit der Marke Titanfall mit EA als Publisher gearbeitet, war jedoch unabhängig. Auch wenn Titanfall 2 wirtschaftlich keine guten Ergebnisse erzielt hat, hat es trotzdem gute Kritiken bekommen, was wohl eines der Gründe für den Kauf gewesen ist. Aktuell arbeitet das Unternehmen an einem neuen Spiel im Star Wars Universum.

Erst vor kurzem hat EA das Entwicklerstudio Visceral Games geschlossen, da das Spiel nicht den Vorstellungen EA‘s entsprach.

Dustin on Twitter
Dustin
Gamer auf PS4 und PC

spiele am liebsten Action- und Storyspiele

Most Wanted: Red Dead Redemption II

Kommentar verfassen



Wir verwenden für unsere Produktlinks Affiliate-Links von Amazon, Saturn und Media Markt. Darüber finanzieren wir unsere Weihnachtsgeschenke für Twittergewinnspiele und die Serverkosten. Wir wären euch sehr dankbar dafür, wenn ihr uns damit unterstützt.

Wir wünschen euch ein Frohes Fest und ein guten Rutsch ins neue Jahr.